Reiten mit Freude und Bewusstheit ist keine Reitlehre!

 

 

 

Mit verschiedenen Hilfsmitteln helfen wir dem Pferd zu vermehrtem Gleichgewicht und Sicherheit unter dem Reiter. Reiten soll Spaß machen und „leicht“ sein. Diese Leichtigkeit wollen wir uns erarbeiten!

 

 

Auch beim Reiten können wir die Körperbandage verwenden!

Lindell: Ähnlich wie ein Sidepull erleichtert es den Pferden enge Wendungen zu meistern und eine korrekte Stellung zu erreichen. Pferde, die gerne hinter die Senkrechte kommen, kann es helfen Trense und Lindell zu kombinieren.

 

 

 

Balancezügel: Dieser hilft dem Pferd die Vorhand vom Boden „weg zu bekommen“. Die untere Halsmuskulatur wird angeregt sich zu entspannen und der Rücken wird aufgewölbt.

 

 

Halsring: Für Reiter sowie Pferd eine tolle Erfahrung. Anfangs noch mit Trense kombiniert, lernt das Pferd schon mehr Selbsthaltung und der Reiter, wie wenig er eigentlich braucht um sein Pferd fein zu reiten. Später, nur mehr mit Halsring, bekommt man ein ganz neues Gefühl von Vertrauen und Partnerschaft!